Gar­ten- und Landschaftsbau

Gar­ten- und Land­schafts­bau aus einer Hand

Gar­ten- und Land­schafts­bau fin­det bei uns nicht stan­dar­di­siert statt, son­dern viel­mehr indi­vi­du­ell. In gemein­sa­men Gesprä­chen ori­en­tie­ren wir uns an den Wün­schen des Eigen­tü­mers und den spe­zi­el­len Gege­ben­hei­ten vor Ort. Unser Ziel ist es, har­mo­ni­sche Gär­ten und Aus­sen­an­la­gen anzu­le­gen, und deren Gestal­tung per­fekt mit Mensch, Haus, Land­schaft und Umge­bung har­mo­niert. Dabei grei­fen wir auf jah­re­lan­ge Erfah­rung unse­rer Mit­ar­bei­ter im Gar­ten- und Land­schafts­bau zurück. Im Rah­men unse­rer Arbei­ten pla­nen und bau­en wir Pflas­ter­flä­chen, Zäu­ne, Tor­an­la­gen und legen moder­ne nach­hal­ti­ge Blüh­wie­sen an.

Unser Mot­to lau­tet: Alles aus einer Hand!

Pflas­ter­ar­bei­ten jeg­li­cher Art

Zaun­bau und Bau von Toranlagen

Anla­ge natür­li­cher Blühwiesen

Pflasterarbeiten

Pflas­ter­ar­bei­ten für Wege, Flä­chen und Parkplätze

Sie pla­nen eine Neu- oder Umge­stal­tung ihrer Wege, Flä­chen und Park­plät­ze mit einem neu­en Pflas­ter? Kom­men Sie zu uns, wir pla­nen in einem Bera­tungs­ge­spräch gemein­sam mit Ihnen Ihr Pflas­ter­pro­jekt. Unse­re erfah­re­nen Spe­zia­lis­ten rea­li­sie­ren alle erfor­der­li­chen Mass­nah­men zeit­nah, zuver­läs­sig und termingerecht.

Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer umfang­rei­chen Erfah­rung im Bereich der Pflas­ter­be­schaf­fung, Pflas­ter­ver­le­gung und Pflas­ter­pfle­ge und las­sen Sie sich inspi­rie­ren bei der Gestal­tung und Mate­ri­al­wahl, ange­passt an Ihre Gege­ben­hei­ten vor Ort. Wir über­neh­men zudem alle not­wen­di­gen Erd‑, Unter­bau- und Ent­wäs­se­rungs­ar­bei­ten. Selbst­ver­ständ­lich ver­le­gen wir das Pflas­ter auf Wunsch in gän­gi­gen Mosa­ik Formen.

Beton­pflas­ter

Ökopf­las­ter

Kopf­stein­pflas­ter

Rasen­git­ter

Zaun­bau und Toranlagen

Ent­spre­chend der Viel­fäl­tig­keit der Grün­de zum Bau einer Tor­an­la­ge oder eines Zaun­baus gibt es zahl­rei­che Arten von Toren und Zäu­nen. In den meis­ten Fäl­len soll der Zaun einen gewis­sen Schutz dar­stel­len, zumin­dest gegen Tie­re, wie bspw. Wild­schwei­ne. Zudem bil­det der Zaun eine ers­te Hür­de, ein Grund­stück zu betre­ten. Nicht zuletzt schmückt ein Zaun sowohl das Haus als auch das Grundstück.

Es ist nicht immer leicht, den genau pas­sen­den Zaun in Abstim­mung zum Haus oder den Wegen zu fin­den. Zudem sind es auch oft die Rah­men­be­din­gun­gen, die die Art eines Zauns oder einer Tor­an­la­ge beein­flus­sen. Las­sen Sie sich von unse­ren Exper­ten bera­ten. Ver­trau­en Sie auch unse­rer jahr­zehn­te­lan­gen Erfah­rung im Bau von Tor­an­la­gen und Zaun­an­la­gen. Wir fin­den gemein­sam mit Ihnen die per­fek­te Lösung und über­neh­men die Pla­nung und den Bau der Anla­gen in enger Abstim­mung mit Ihnen und das alles “aus einer Hand”.

Stab­draht­zaun

Rang­er­zaun

Jäger­zaun

Dop­pel­stabmat­ten­zaun

Maschen­draht­zaun

Anle­gen von Blu­men­wie­sen und Blühwiesen

Als inter­es­san­te Alter­na­ti­ve zu befes­tig­ten Flä­chen oder Rasen­flä­chen erfreut sich die Blu­men­wie­se oder auch Blüh­wie­se zuneh­mend größ­ter Beliebt­heit. Rich­tig ange­legt ist sie einer­seits sehr schön anzu­se­hen, rela­tiv pfle­ge­leicht und ande­rer­seits wert­vol­les Bio­top vie­ler Klein- und Kleinstiere.

Bevor mit der Anla­ge einer Blu­men­wie­se begon­nen wer­den kann, soll­ten eini­ge Din­ge unter­sucht wer­den, so unter ande­rem die Boden­be­schaf­fen­heit oder Lage. Erst im Anschluss dar­an kann die Aus­wahl aus einer Viel­falt von weit mehr als 300 Pflan­zen erfolgen.

Um Feh­ler und dar­aus resul­tie­re Zusatz­kos­ten zu ver­mei­den, soll­te vor Pro­jekt­be­ginn eine Bera­tung und Abstim­mung mit einem Land­schafts­bau­er statt­fin­den. Gemein­sam mit Ihnen ent­wi­ckeln wir dabei ein pas­sen­des Kon­zept und set­zen es pro­fes­sio­nell und zuver­läs­sig um.

Wir ent­wi­ckeln zusam­men mit Ihnen Kon­zep­te, die opti­mal zu Ihren Ansprüchenpassen.

Wir von TIP-TOP HAUS & HOF haben die Lösun­gen zu allen Fra­gen rund um das The­ma Gar­ten­bau und Land­schafts­bau, die kei­ne Wün­sche an Qua­li­tät und ein fai­res Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis offen lassen.