Grün­land­pfle­ge

Rund­um­ser­vice aus einer Hand

TIP-TOP Haus & Hof ist in den Groß­räu­men Zwi­ckau und Chem­nitz Ihr Ser­vice­part­ner rund um die The­men Grün­land­pfle­ge und Außen­an­la­gen­pfle­ge. Jeder weiß, dass gepfleg­te Grün­an­la­gen Ihrem Unter­neh­men, einer Behör­de oder dem eige­nen Häus­chen einen reprä­sen­ta­ti­ven Rah­men ver­lei­hen. Machen Sie Ihren gesam­ten Außen­be­reich zu Ihrer Visi­ten­kar­te – unse­re Pro­fis hel­fen Ihnen dabei. Ger­ne ent­wi­ckeln wir in Zusam­men­ar­beit mit unse­ren Kun­den auch Stra­te­gien für die fach­ge­rech­te Pfle­ge Ihrer Grün­flä­chen, die wir wahl­wei­se auch in einem Gesamt­pa­ket mit unse­rer Gebäu­de­rei­ni­gung anbie­ten. Unser Mot­to lau­tet: Alles aus einer Hand!

Außen­an­la­gen Pfle­ge: indi­vi­du­ell und nach­hal­tig

Baum­be­stand: Geset­ze regeln den Schutz

Rich­tig bewäs­sern ein­fach gemacht

Rasen­flä­chen, Stau­den und Bee­te: von Fach­leu­ten pfle­gen las­sen

Grün­land­pfle­ge für Außen­be­rei­che aller Art

Außen­an­la­gen Pfle­ge: indi­vi­du­ell und nach­hal­tig

Der ers­te Ein­druck zählt; die­se Tat­sa­che gilt auch bei Gebäu­den. Doch wer sei­ne Grün­flä­chen nicht in eine regel­mä­ßi­ge Pfle­ge ein­be­zieht, ver­fehlt den Anspruch, bei Kun­den, Gäs­ten und Mit­ar­bei­tern einen guten Ein­druck zu hin­ter­las­sen. Unter­schät­zen Sie auch nicht, dass gepfleg­te Grün­flä­chen, sau­ber abge­sto­che­ne Rasen­kan­ten und pro­fes­sio­nell beschnit­te­ne Bäu­me und Sträu­cher den Wert von Immo­bi­li­en stei­gern. Unse­re ver­sier­ten Mit­ar­bei­ter wis­sen, wor­auf es ankommt, denn nicht nur bei der Gebäu­de­rei­ni­gung, son­dern auch bei der Grün­land­pfle­ge set­zen sie punkt­ge­nau Ihre Wün­sche um.

Baum­be­stand: Geset­ze regeln den Schutz

Wer glaubt, die Bewäs­se­rung von Bäu­men auf dem eige­nen Grund­stück dem Zufall über­las­sen zu kön­nen, der irrt. Auch in Sachen Baum­schnitt dür­fen Sie nicht einen unkun­di­gen Mit­ar­bei­ter beauf­tra­gen, wenn es zeit­lich passt, Bäu­me und Sträu­cher zurück­zu­schnei­den. Hier­bei macht der Gesetz­ge­ber kla­re Vor­ga­ben über Baum­schutz­ver­ord­nun­gen, die lei­der nicht bun­des­ein­heit­lich gere­gelt sind. Wir ken­nen uns im Dschun­gel der ört­li­chen Baum­schutz­sat­zun­gen aus und bera­ten Sie gern. So beach­ten unse­re Mit­ar­bei­ter beim Schnitt von Sträu­chern und Bäu­men die gesetz­li­chen Vor­schrif­ten, die in der vom 1. März bis ein­schließ­lich 30. Sep­tem­ber dau­ern­den Brut- und Vege­ta­ti­ons­pha­se gel­ten.

Gehölz- und Baum­schnitt füh­ren wir daher in den übri­gen Mona­ten durch, wobei sich unse­re Pro­fis der bewähr­ten Seil­klet­ter­tech­nik bedie­nen oder moderns­te Tech­nik wie Hub­stei­ger ein­set­zen. Wie bei der Gebäu­de­rei­ni­gung auch, ver­wen­den wir bei der Grün­land­pfle­ge aus­schließ­lich ener­gie­ef­fi­zi­en­te und geräusch­ar­me Gerä­te. Wir küm­mern uns nicht nur um das siche­re Baum­fäl­len und die Außen­an­la­ge Pfle­ge, son­dern auch um die fach­ge­rech­te und preis­wer­te Ent­sor­gung von Laub und Grün­pflan­zen­ab­fäl­len. Unse­re Exper­ten haben dabei stets die aktu­el­len Recycling‑, Ent­sor­gungs- und Umwelt­vor­ga­ben im Blick.

Rich­tig bewäs­sern ein­fach gemacht

Reicht die natür­li­che Feuch­tig­keit des Bodens nicht aus Pflan­zen zu ver­sor­gen, muss zusätz­lich bewäs­sert wer­den. Beach­ten Sie jedoch, dass eine aus­rei­chen­de Was­ser­men­ge nötig ist, um tief­lie­gen­des Wur­zel­werk zu errei­chen. Auch spielt die Tages­zeit bei der Bewäs­se­rung eine gro­ße Rol­le. Als ide­al erwei­sen sich die frü­hen Mor­gen­stun­den, in denen der Ver­duns­tungs­ver­lust am gerings­ten aus­fällt. Nicht emp­feh­lens­wert hin­ge­gen ist aus­gie­bi­ges Wäs­sern am Abend. Schnell bil­den sich auf feuch­ten Pflan­zen­be­stand­tei­len schäd­li­che Pil­ze wie Braun­fäu­le und Stern­ruß­tau. Über­las­sen Sie nicht fachun­kun­di­gen Mit­ar­bei­tern die Bewäs­se­rung, wenn Sie Schä­den ver­mei­den möch­ten. Wir ken­nen uns im Rah­men der Grün­flä­chen Pfle­ge auch mit die­sen Beson­der­hei­ten aus und set­zen unser Fach­wis­sen ziel­ge­rich­tet um.

Rasen­flä­chen, Stau­den und Bee­te: von Fach­leu­ten pfle­gen las­sen

Ver­zwei­feln Sie nicht, wenn Ihr Außen­be­reich ver­wil­dert erscheint oder ein Grund­stück über Jah­re hin­weg sei­nem unge­pfleg­ten Schick­sal über­las­sen wur­de. Wir ver­fü­gen über einen Maschi­nen­park, der selbst mit „Pro­blem­fäl­len“, wie rie­si­gen und unge­pfleg­ten Rasen­flä­chen, im Hand­um­dre­hen fer­tig wird. Zu den spe­zi­fi­schen Tätig­kei­ten rund um die Pfle­ge von Wie­sen und Rasen­flä­chen gehö­ren:

Mähen

Bewäs­se­rung

Ver­ti­ku­tie­ren

Ent­fer­nen von Fremdart­be­satz und Moos

Besei­ti­gung von Maul­wurfs­hü­geln

Grün­land­pfle­ge für Außen­be­rei­che aller Art

Alle Leis­tun­gen, die TIP-TOP HAUS & HOF erbringt, auf einen Blick:

Tur­nus­mä­ßi­ge Pfle­ge der Anla­gen ent­spre­chend der Jah­res­zei­ten

Hecken- und Baum­schnitt

Gehölz­flä­chen­pfle­ge

Wäs­sern und Dün­gen

Rei­ni­gung von Stra­ßen, Wegen und Plät­zen

Umwelt­ge­rech­te Ent­sor­gung der Grün- und Laub­ab­fäl­le

Schnee- und Eis­be­sei­ti­gung unter Berück­sich­ti­gung der jewei­li­gen Orts­sat­zung

Umfas­sen­de Win­ter­schutz­maß­nah­men

Ver­ein­ba­ren Sie ein­fach einen Ter­min mit uns, wenn Ihnen ein gepfleg­ter Außen­be­reich am Her­zen liegt. Wir über­zeu­gen mit hoher Bera­tungs­kom­pe­tenz, die stets auch Infor­ma­tio­nen rund um gesetz­li­che Vor­schrif­ten beinhal­tet. Unse­re Teams wer­den kon­ti­nu­ier­lich geschult und sind mit allen erdenk­li­chen Auf­ga­ben­fel­dern im Bereich der Grün­land­pfle­ge ver­traut.

Wir ent­wi­ckeln zusam­men mit Ihnen Kon­zep­te, die opti­mal zu Ihren Ansprü­chen und inter­nen Arbeits­ab­läu­fen pas­sen.

Wir von TIP-TOP HAUS & HOF haben die Lösung für eine Außen­an­la­ge Pfle­ge, die kei­ne Wün­sche an Qua­li­tät und ein fai­res Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis offen las­sen.